JD Norman eröffnet neue Fertigungsanlage in Monterrey, Mexiko

Aktuelles

JD Norman Industries, Inc.
787 West Belden Avenue
Addison, Illinois 60101
USA

Kontakt:
Carol Bouma
+1 (630) 458-3705
carol.bouma@jdnorman.com

Freitag, 30. September 2011

Addison, Illinois – JD Norman Industries, Inc., Hersteller diversifizierter Metallbauteile, hat heute bekanntgegeben, dass die vollständig in Firmenbesitz befindliche mexikanische Tochtergesellschaft JD Norman de Mexico, S. de R.L. de C.V. eine neue Fertigungsanlage in Monterrey, Mexiko, in Betrieb genommen hat.

Das Werk befindet sich im Sabinal Industrial Park in Apodaca, einer an Monterrey grenzenden Nachbargemeinde.  Die Anlage verfügt über 4645 Quadratmeter Gesamtfläche, die bei Bedarf auf 9300 Quadratmeter erweitert werden können.  Das bereits vorhandene Werk von JD Norman in Monterrey soll bis Ende 2011 vollständig in das neue Werk integriert werden.

Mit der neuen Fertigungsanlage in Mexiko setzt JD Norman seine Strategie fort, Fertigungsstandorte in Kundennähe zu eröffnen.  Seit Aufnahme des Mexiko-Geschäfts im Jahr 2008 hat JD Norman viele Rückmeldungen von bestehenden und potenziellen Kunden erhalten.

Schwerpunkt für die unmittelbare Zukunft sind derzeit die Entwicklung neuer Werkzeuge und Pressformen für das Werk zur Unterstützung der Fertigung, sowie die Lieferung neuer Pressen mit bis zu 1000 Tonnen.  Dazu kommen noch die Pressen und montierten Baugruppen aus dem bisherigen Werk.  Mit der Zeit wird sich die Fertigungstechnologie in diesem Werk auf ein Niveau entwickeln, das allen Anforderungen der Kundenbasis gerecht werden kann.

Weitere Informationen zu JD Norman Industries finden Sie auf www.jdnorman.com.

Über JD Norman Industries, Inc.

JD Norman Industries, Inc. ist ein Hersteller diversifizierter Metallbauteile und -systeme mit Standorten in den USA und Mexiko.  JD Norman ist führend in der Fertigung von Stanzteilen, Drahtformen, zerspanend bearbeiteten Bauteilen und Schraubenfedern sowie im Bereich Value-Added Baugruppenmontage.