JD Norman gibt die Einstellung neuer Plant Manager am Standort Brooklyn, Ohio in den USA sowie am britischen Standort Lydney bekannt

Aktuelles

JD Norman Industries, Inc.
787 West Belden Avenue
Addison, Illinois 60101
USA

Kontakt:
Carol Bouma
+1 (630) 458-3705
carol.bouma@jdnorman.com

7. Januar 2015

Addison, Illinois – JD Norman Industries, Inc., Hersteller diversifizierter Metallbauteile, hat die Ernennung zweier Plant Manager bekanntgegeben. Susana Fernandez wurde zum Plant Manager für das Werk im britischen Lydney ernannt, während Tim Reed als Plant Manager für das Werk in Brooklyn, Ohio zu JD Norman Industries kommt.

Fernandez begann im Januar 2012 zunächst als Material Manager im Werk Lydney und übernahm im Oktober die Rolle als Interims-Plant Manager. Vor Ihrer Tätigkeit bei JD Norman arbeitete Susana Fernandez unter anderem bei Cooper Standard, Meritor und Federal-Mogul. Sie hat einen Bachelor-Abschluss von der University of Wales in Cardiff.

Tim Reed verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Fertigung und war unter anderem im Bereich Technische Entwicklung, Projektmanagement und Werksleitung tätig. Er hat bereits für Dana Corporation, Ford Motor Company und Ausco Products gearbeitet. Seinen Abschluss in Maschinenbau hat er an der Michigan State University erworben und durch einen MBA von der Bowling Green State University/Dana University ergänzt.

„Ich freue mich, dass Susana Fernandez und Tim Reed mit ihrer Erfahrung und ihrem Führungsstil nicht nur die jeweiligen Werke, sondern das gesamte Unternehmen bereichern werden“, so Justin Norman, President und CEO von JD Norman Industries. Weiter sagte er: „Ich bin gespannt auf die wertvollen Beiträge, die Tim Reed und Susana Fernandez für ihre Werke leisten werden.“

Über JD Norman Industries, Inc.

JD Norman Industries, Inc. ist ein weltweit agierender Hersteller diversifizierter Metallbauteile und -systeme mit Standorten in den USA, Mexiko, Kanada und Großbritannien.  JD Norman ist führend in der Herstellung technisch hochentwickelter Produkte, darunter umgeformte Metalle, zerspanend bearbeitete Bauteile und Gussteile.  Das Unternehmen ist Zulieferer für einige der größten OEMs in den Bereichen Automobiltechnik, Industrie- und Transportgüter.